Gründung:

Die drei Mitglieder der Gruppe, Hanna, Rishi und Milena waren schon immer außerschulisch engagiert, und wollten die Welt ein bisschen besser machen. Die drei jungen Schülerinnen haben irgendwann die Organisation Black Tigers gegründet. Zuerst wussten sie nicht auf welches Thema sie sich spezialisieren sollten. Sie haben sich schließlich dazu gebracht entschieden, anderen Kindern zu helfen, denen es nicht so gut geht. Nach langen Überlegungen kamen sie schließlich zu Stelp. Mehr Infos zu Stelp finden Sie hier: http://www.stelp.eu

Aktionen:

Sie haben schon mehrere Aktionen veranstaltet, unter anderem auch einen Stand mit Limonade und Kuchen (das war vor dem Ausbruch des Corona – Virus). Außerdem knüpft Hanna leidenschaftlich gerne Armbänder, die auch zum Verkauf gedient haben. Damit wurde schon viel Geld eingenommen.

Aktuelle Spendenübergabe:

Nach vielen, vielen Spendenaktion haben sie tatsächlich 126,70 € gesammelt und waren am 29. Oktober 2020, um 14:00 Uhr zur Spendenübergabe bei STELP. Die drei Mädchen hoffen, dass sie damit geholfen haben und freuen sich schon auf die nächste Spendenübergabe… Sie werden fleißig weiter sammeln! Quelle: https://btforfuture.home.blog/

Ähnliche Berichte

Die Weihnachtsaktionen der SMV
SMV Tage 2020
J1/2 Studieninformationstag Mittwoch, 18.11.